Aktuallisiert 13.05.2018

Berichte:

Rallye-Sport

Oldtimer

Jugend

 

   

   Clubabend

    immer Dienstags
    ab 20.00 Uhr
    Rudolf-Schwander-Str.17
    34117 Kassel



Besucher

Das Oldtimerteam des KMC Kassel mit Thorsten Naumann/ Karin von Schumann sowie viele weitere KMCK'ler starteten am 5.5.18 bei der 23. internationale Oldtimerausfahrt in Baunatal.

Nach der Fahrerbesprechung im Cinemaxx-Kino ging es um 10.01 Uhr los. Am Start musste schon die erste Sonderprüfung "mittig fahren" absolviert werden.

Weiter ging es durch das Leiselfeld nach Grossenritte über Besse, Gudensberg, Dorla, Wehren nach Haddamar,

wo die erste GLP in Richtung Züschen gefahren werden musste.

Am Ortsausgang von Züschen war die nächste GLP durch den Wald nach Wellen, weiter ging es in Richtung Bergheim, Lieschensruh, Affoldern zum Edersee.

Dort musste mit dem rechten Hinterrad 30 cm vom Bordstein Abstand gehalten werden. Weiter ging es über die Sperrmauer, wo ein Fotostop eingelegt wurde.

Über die Edersee-Randstrasse ging es weiter nach Basdorf, Vöhl, Herzhausen, Niederorke, Oberorke, Viermünden nach Frankenberg zur Mittagspause in die Walkenmühle.

Die 2. Etappe mit einer Länge von 66 km und einer weiteren GLP von Frankenau nach Frebershausen folgte.

Es ging weiter nach Bad Wildungen, wo in der Innenstadt mit dem rechten Vorderrad auf einer Platte mit einem schwarzen Punkt gehalten werden musste.

An der Wandelhalle war das Ziel der Veranstaltung. Dort konnten die Zuschauer das "Garagengold" bewundern.

Nach einem leckeren Buffet fand die Siegerehrung statt.

Folgende Platzierungen wurde von den Oldtimerfreunden des KMC Kassel belegt:

In der Klasse T6 (8 Starter) belegte das Team Nickel/Nickel Platz 4.

In der Klasse T5 (47 Starter) wurden folgende Plätze belegt: 33. Team Umbach/Umbach, 7. Diemer/Diemer,

3. Hörner/Hörner.

In der Klasse T4 (15 Starter) belegte das Team Naumann/von Schumann Platz 2.

In der Klasse S1 (5 Starter) belegte das Team Fernau/Walenda Platz 3, das Team Rudolph/Riedel Platz 2.

 

Bericht vom Teilnehmer Thorsten Naumann

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kurhessischer Motorsport - Club Kassel e. V. im ADAC