Aktuallisiert 08.05.2020

Startseite

Unterlagen
Herkules Bergpreis 2020

 

 

   

   Clubabend

    immer Dienstags
    ab 20.00 Uhr
    Rudolf-Schwander-Str.17
    34117 Kassel



Besucher

Aktuelle Neuigkeiten

Liebe Clubmitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde und Sponsoren des Kurhessischen Motorsport Club Kasse e.V. im ADAC!

 

Wie Ihnen bekannt ist, steht die Bundesrepublik Deutschland immer noch unter dem Einfluss und den Auswirkungen der CORONA-Pandemie.

Der Vorstand möchte mit diesem Informationsschreiben gerne den Kontakt zu Ihnen weiter aufrechterhalten und Sie über die aktuelle Situation des KMC Kassel informieren. Dies besonders vor dem Hintergrund, dass aus gleichem Grund, CORONA, die Mitgliederversammlung, sämtliche Clubabende seit März, der 8. Int. Herkules Bergpreis, Trainings der Jugendgruppe und Veranstaltung des Jugend Kart Slalom im März bereits abgesagt werden mussten. Diese, in ihrer Form weitreichenden und in der über 90-jährigen Vereinsgeschichte einmaligen Entscheidungen sind dem Vorstand nicht leichtgefallen.

Mit der Herausgabe dieser Information hat der Vorstand bewusst die am 06.Mai in Berlin bekanntgegebenen Beschlüsse der Bundesregierung und die in Hessen daraus resultierenden „Lockerungen“ abgewartet. Die von der Hessischen Landesregierung am 08.Mai verkündeten Lockerungen gehen auf den Motorsport explizit nicht ein.

Zwischenzeitlich liegen den aktiven Motorsportlern, aber auch dem Vorstand, vom DMSB herausgegebene „DMSB Leitplanken“ zur Organisation und Durchführung von Motorsport unter diesen außergewöhnlichen Umständen vor. Der ADAC Hessen-Thüringen hat sich ebenfalls schriftlich an die Vorstände gewandt.  Um es kurz zu machen: Diese Regeln fordern im Gleichklang mit den bekannten Beschlüssen der Bundesregierung 1,5 Meter „Auflockerung“, das Tragen von Mund-Nase-Schutzmaske, Vermeidung von Körperkontakten und vielfache Aufstellung von Handwasch- und Desinfektionsmöglichkeiten für die Aktiven, ihre Helfer und die in der Organisation befindlichen Personen bei Trainings wie auch Veranstaltungen. Die Anzahl Funktionspersonal soll so gering wie möglich sein. Wie dies umgesetzt werden kann, ist nicht so recht vorstellbar. Zumal Desinfektionsstände und Handwaschbecken nicht zur klassischen Ausstattung unseres Clubs gehören.

Zahlreiche Wertungen zu Deutschen Meisterschaften im Automobilsport sind für 2020 ausgesetzt, bzw. ihre Fortsetzung abgesagt.

Die vom DMSB vorgegebenen Maßnahmen für den Breitensport sind in ihrer Ausführung so erschwerend, dass der Vorstand sich entschlossen hat, an den bereits im März getroffenen Absagen für 2020 festzuhalten. Der 8. Int. Herkules Bergpreis wird in das Jahr 2021 verschoben. Auf diese Weise sind dem KMCK vermeidbare Unkosten erspart geblieben. Das Training der Jugendgruppe und die Durchführung des Jugend-Kart-Slalom wird bis auf weiteres ausgesetzt. Gerade hier wäre die Einhaltung der Hygienemaßnahmen am schwierigsten.

Über die Fortsetzung der Planungen zur 8. Kurhessen Classic und die Durchführung eines Automobilslaloms, beide im Herbst, wird der Vorstand in Kürze entscheiden und Sie informieren.

Die Durchführung der im März abgesagten Mitgliederversammlung scheitert nach wie vor an den 1,5 Metern Abstand von Sitzplatz zu Sitzplatz. Bei erwarteten 60 Mitgliedern als Teilnehmern auch an der Verfügbarkeit und Bezahlbarkeit geeigneter Räumlichkeiten. Die Satzung des KMCK ist selbstverständlich nicht auf eine Pandemie-Situation vorbereitet. Jedoch kann und darf die Mitgliederversammlung als Präsenzveranstaltung auch zu einem späteren Zeitpunkt abgehalten werden. Dies steht im Einvernehmen mit dem Amtsgericht, welches das Protokoll der Versammlung im Anschluss erhält.

Für die vielen Diskussionsbeiträge in den sozialen Netzwerken oder auch telefonisch, die guten Wünsche und positiven Gedanken um unseren Verein und die Fortsetzung von über 90 Jahren erfolgreichen Vereinslebens, für die „Zeit nach Ende CORONA“, bedankt sich der Vorstand bei allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren.

Den aktiven Motorsportlern /-innen ist die Saison 2020 verdorben worden, halten Sie trotzdem durch, es geht weiter!

Nehmen Sie, Lockerungskonform und entspannt, am Heimatwettbewerb 2020 teil, bleiben Sie dem KMCK verbunden.

Über hoffentlich bald eintretende, positive Änderungen zur Ausübung unseres Sports informieren wir Sie unverzüglich.

Bitte bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Der Vorstand

 

Unterlagen Heimatwettbewerb  vom 01.04 bis 04.10.2020  jetzt online

Nehmen Sie, Lockerungskonform und entspannt, am Heimatwettbewerb 2020 teil, bleiben Sie dem KMCK verbunden

Nächster Clubabend

Von der Stadt Kassel ist empfohlen zum Schutz vor weiteren Ausbreitung des Virus, alle Vereinsaktivitäten einzustellen.

Auch wir wollen uns der momentanen Situation unserer Fürsorgepflicht und Verantwortung für die Gesundheit unserer Mitglieder nicht entziehen. Daher findet bis 30. April 2020 kein Clubabend statt.

 

Verschiebung     8. Int. ADAC Herkules-Bergpreis

Aufgrund des fortlaufend anhaltenden Anstiegs von Covid-19-Erkrankungen in Deutschland und Europa hat sich der Vorstand des Kurhessischen Motorsport Club Kassel für eine Verschiebung des 8. Int. Herkules Bergpreis entschieden.

 

Über den aktuellen Stand möchten wir Sie mit diesem außerplanmäßigen Newsletter informieren

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kurhessischer Motorsport - Club Kassel e. V. im ADAC